Lade Termine

« Alle Termine

20. Heidschnuckenfahrt

22. Oktober - 24. Oktober

Unser Standort ist wie immer der Campingplatz Böhmeschlucht der Familie
Küddelsmann in Vierde 22, 29683 Bad Fallinbostel (www.
boehmeschlucht.de), wo wir im eignen Zelt oder Wohnwagen/mobil,  im
gemieteten Bauwagen (Schlafsack mitbringen!) oder in einer gemütlichen
4-Personen-Lodge übernachten und natürlich die großen, beheizten
Sanitäranla,gen, einschließlich eines Trockenraumes, benutzen können.

Von dort aus starten wir am Samstag unsre erste Paddelfahrt, also vom
Campingplatz Böhmeschlucht mit einer kurzen Umtrage in Fallingbostel –
Mutige können diese große Stufe im WW-Boot befahren – und einer Pause
nach 10 km zum Ausstieg in Walsrode nahe eines Schulzentrums mit
insgesamt rund rund 16 km. Am Sonntag fahren wir  eine kürzere Strecke,
wahrscheinlich von Jettebruch zum Campingplatz (12 km) mit einer
größeren Umtrage-  und gleichzeitig Pausenstelle in Dorfmark. Kleine
Hindernisse,  wie Flachstellen, ein quer liegender Baum, kleine Stufen
oder Schwälle mit eventuelle Grundberührung, gehören dazu. Hieraus
ergibt sich, dass wir in robusten  Kleinfluss- oder (längeren)
Wildwasserbooten fahren müssen, Langboote und solche mit empfindlicher
Außenhaut ausgeschlossen sind.

Zur “Verpflegung”: Wer am Freitagnachnittag anfährt, kann abnds bei
Küddelsmann ein einfaches Abendessen  bestellen, ebenso ein
(gemeinsames) Frühstüch am Samstagmorgen.
Für die Fahrtverpflegung  am Samstag – wie am Sonntag – versoirgt sich
jeder selbst.
Zum gemeinsamen Abendessen fahren wir am Samstagabend ins Restaurant
Utspann in Bad Fallingbostel, Quintusstr. 13 (www.utspann.info), wo ich
ein gemeinsames  Menü mit Vorsuppe; Heidschnuckenbraten und Nachspeise
für uns abgesprochen habe.
Am Sonntagmorgen können wir dann, in Ruhe wie gewohnt, ein gemeinsames
Frühstück bei Küddelsmann “einnehmen”.

DIe Anfahrt  soll so erfolgen, dass wir uns am Samstagmorgen um 10:00
Uhr  auf der Wiese vor dem Einstieg des Campingplatzes  “paddelbereit”
treffen, was bedeutet, dass die am Samstag Anreisenden mibndestens eine
halbe Stunde vorher zur Anmeldung usw., eingetroffen sein müssten. Die
am Freitag anreisen wollen, treffen sich zum Laden zwischen 16:00 und
16:30 Uhr am Verein, so dass wir um 17:00 Uhr gemeinsam zum Campingplatz
losfahren können und dort genügend Zeit haben, uns “einzurichten”.

Alle diese Dinge machen eine Besprechung notwendig, damit wir die
Einzelheiten, z.B. wer fährt bei wem und wann mit, welches Boot , Fragen
zur Ausrüstung, Übernachtung und Verpflegung, gemeinsam klären können.
Übrigens sollten Vegetarier- und VeganerInnen bis zum 9. Oktober (s.
unten) schon mal in die Speisekarte  von Utsann geguckt haben, so dass
das mit in die Vorbestellung mit eingeht.- Die Besoprechunjg soll am
Donnerstag, 14. Oktober, um 19:30 Uhr im Bootshaus, stattfinden.

Trotz alledem bitte ich jede/n, die/der mitfahren will, sich
gewissenhaft, vollständig – und lesbar – bis spätestens Samstag, 9.
Oktober, in die schon heute im Bootshaus ausgehängte
Fahrtenausschreibung einzutragen. Wer bis dahin nicht ins Bootshaus
kommen kann, sollte mir bis zum gleichen Termin die Angaben zu folgenden
“Fragen” per Mail senden: Vor- Und Zuname, Boot, Auto zur Mitnahme von
wieviel Mitfahrern, Anfahrt Freitag o. Samstag, Übernachtung Zelt,
Wohnwagen o.ä., Bauwagen oder Lodge, Abendessen a la carte am Freitag,
gemeinsames Frühstück am Samstag, Heidschnucke o. vegetrisch/vegan am
Samstagabend, gemeinsames Frühstück am Sonntagmorgen.

Details

Beginn:
22. Oktober
Ende:
24. Oktober
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kanu-Sport-Club
In den Kämpen 57
Hannover, 30167 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Hinterlassen Sie einen Kommentar