Mitgliedschaft im KSC

Hallo, hast Du Lust mit uns zu paddeln?

Wir treffen uns in den wärmeren Monaten regelmäßig 1x pro Woche (Do) und drehen ein paar Runden gemeinsam auf der Leine. Quasi ein After-work paddeln.
Danach wird der Grill angeworfen und jede/r bleibt solange wie er/sie mag, es kann ruhig auch mal später werden..

An den Wochenenden, speziell an denen mit zusäzlich freien Tagen, sind wir meistens unterwegs um die Gewässer in der Nähe unsicher zu machen.
Sobald man das Gelände verlassen hat, kommt es den meistens wie ein kleiner Kurzurlaub vor.

An heißen Sommerwochenenden treffen wir uns auch ganz spontan zum paddeln, planschen und - natürlich zu Käffchen mit leckerem Kuchen!

Was wir unseren Mitgliedern bieten:

  • Paddeln ohne Limit: Wandern, Seekajak oder Wildwasser
  • Teilnahme an Vereinsfahrten und Lehrgängen
  • Lagerung von eigenen Booten oder
  • Ausleihung von diversen Booten
  • Nutzung der Anlagen mit Glas-Veranda und überdachtem Grill
  • Nutzung des Bootshauses und des Geländes für private Parties (definitiv nur für Mitglieder)
  • Paddeln am Vereinsabend (Do) und gemütliches Grillen hinterher
  • Wintertraining im Schwimmbad

Was der Beitrag monatlich für aktive Mitglieder kostet:

KategorieBetrag monatlichAufnahmegebühr
Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr0,00 Euro-
Kinder und Jugendliche
bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
7,50 Euro-
Erwachsene15,00 Euro30,- Euro
Familien26,00 Euro40,- Euro
Paare26,00 Euro40,- Euro

Reduzierte Beitragsgruppen / Ermäßigungen:

  • Fördermitglieder (passiv)
  • Erwachsene aktiv mit Ermäßigung*

zahlen 50 % des jeweiligen Grundbeitrages aktiv

* Ermäßigung nach Nachweis gibt es für erwachsene

  • Schüler (z.B. Fortbildungsmaßnahmen)
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Arbeitslose

Ermäßigungen können nicht mehrfach angerechnet werden.

 

Sonderregeln Aufnahmegebühren:

Passive Mitglieder zahlen keine Aufnahmegebühren.

Erwachsene ermäßigt zahlen 20,- Euro Aufnahmegebühr.

 

Was noch zu tun ist:

  • pro Mitglied ab 16 Jahren: 10 Stunden Gemeinschaftsarbeit pro Jahr

In unserer Mitgliederinfo findest Du weitere Details.

 

Wie geht es los, was muss ich tun ?

Wir lernen Dich und Du uns erstmal für 2 Monate kennen. Das kann folgendermaßen ablaufen:

  • wenn Du erstmal nur reden willst: meld' Dich kurz bei uns um einen Termin abzusprechen
  • wenn Du noch gar nicht paddeln kannst, aber es mal testen willst: buch' gleich ein Schnupperpaddeln bei uns
  • wenn Du schon paddeln kannst: buch' gleich das Aspirantenpaddeln bei uns, das ist quasi das noch betreute Paddeln nach dem Schnupperpaddeln
  • wenn wir Dich schon ein wenig kennen kannst Du evtl. auch so mal am Vereinsabend mitfahren, ne Tour mitmachen oder einfach mit auf der Veranda sitzen und klönen

Falls Du nicht als langjähriger Paddelhase zu uns gekommen bist, möchten wir nahelegen zum Ende der Kennenlernzeit einen Einsteigerkurs bei uns (rechtzeitig mit Vorlauf) zu buchen.
Da lernst Du nochmal alles etwas genauer und wir Dich noch besser kennen. Auch wissen dann alle Mitglieder, mit denen Du in der nahen Zukunft paddelst, was Du ungefähr kannst / weißt.
Das schaut jetzt alles sehr nach nur buchen und Konsum aus.. Das ist uns aber finanziell nicht wichtig!
Wir sind schon beliebt, es fragen immer viele Personen an / wollen schnupperpaddeln, daher haben wir uns einige Strukturen ausgedacht um auch unsere wertvolle Freizeit zu schützen, um mehr geht es nicht.

Anträge auf Aufnahme im KSC, Änderung des Mitgliedsstatus' / Kündigung, Satzung usw. findest Du im download-Bereich

Herzlich willkommen in unserer netten, umkomplizierten und viel paddelnden Runde!