Kleinflussfahrten

Weihnachtsbaum in der Örtze

Winter-Paddeln auf der Örtze

An einem Januarmorgen … haben wir uns fast noch im Dunkeln im Verein getroffen und Material und uns 12 Paddler für die anstehende Fahrt auf den Weg gebracht. Nachdem auf der Hinfahrt das Thermometer streckenweise 0,5 Grad anzeigte und die Wassertemperatur 2 Grad sein sollte, war der Spruch in unserem Anfahrtsauto: Die Wärme kommt von unten 😉 Paddeln ist immer wie ein kleiner Urlaub… Website KSC Wir waren jedoch alle…

Weiterlesen
Baumhindernis-Lachte-paddeln

Tagestour auf der Lachte

Von Jarnsen bis Lachtehausen Noch bei Schmuddelwetter hievten wir morgens im Verein die Boote auf Autos, dann ging es Richtung Celle. Mit dem Regen war es bei der Ankunft dann erfreulicherweise vorbei. Der Einstieg für die zehn Kanusportler*innen in winterfester Paddelkleidung war an der Feuerwehr in Lachendorf, ein offizieller Einstieg mit Steg und Rot-Grün-Pegel. Baumhindernisse? Immer unten durch Um ca. 11 Uhr startete eine idyllische 13-km-Tour auf der Lachte von…

Weiterlesen

Wümme Fahrt

Im Dreierpack fuhren wir Freitagnachmittag nach Rotenburg, um uns am Wochenende auf der herbstlichen Wümme breitzumachen. Das war gar nicht so schwer, denn der schöne Fluss war schmal, kurvenreich und sehr verschlungen. JWD hatten wir auch diverse Hindernisse zu überwinden. Bäume zum rüberrutschen und durch den hohen Wasserstand fuhren wir öfter mal in richtige Verästlungen. „Geht`s da weiter?“, dachte ich manchmal. Aber wir wühlten uns durch alles durch und kamen…

Weiterlesen

Okertour in Braunschweig

Am ersten Maisamstag traf sich eine runde Runde von 14 Unentwegten, alle interessiert, sich das legendäre Braunschweig mal vom Wasser anzuschauen, zur großen Runde auf der Oker, in der Hoffnung Maisonne statt Maikühle zu erleben…. Wir starteten zur Paddeltour bei den Kanuwanderen Braunschweig, deren Sitz direkt im Kennelbad gelegen ist. Schon mal merken, ein sommerlicher Besuch dieses Bades lohnt sich bestimmt mal, herrlich gelegen, mit großem Freizeitangebot, aber dazu hatten…

Weiterlesen

Rhumefahrt im September

Alle guten Dinge sind drei. Im dritten Versuch startete am 9.9.17 die Rhumetour. Fahrtenleiter Uwe konnte krankheitsbedingt leider nicht dabei sein, Matthias hat ihn aber würdig vertreten.In Gieboldehausen sind wir unter der B 27 Brücke erstmal in die Hahle eingestiegen. Nach einigen hundert Metern mündet diese in die Rhume. Knapp fünf Kilometer später kommt das erste Wehr in Bilshausen. Bereits rund drei Kilometer später folgt das Wehr in Lindau. Das…

Weiterlesen

Frühlingsfahrt auf der Lippe

Das erste wirklich sonnige Frühlingswochenende wurde von einer sportlichen KSC-Truppe genutzt, um die Lippe Sande bis Boke zu befahren..

Weiterlesen